<cite id="zdnn7"></cite>
<var id="zdnn7"><strike id="zdnn7"></strike></var>
<var id="zdnn7"></var>
<cite id="zdnn7"></cite>
<ins id="zdnn7"></ins>
<menuitem id="zdnn7"><strike id="zdnn7"></strike></menuitem><del id="zdnn7"><span id="zdnn7"></span></del>
<cite id="zdnn7"><strike id="zdnn7"><menuitem id="zdnn7"></menuitem></strike></cite>
<cite id="zdnn7"><video id="zdnn7"></video></cite>
<cite id="zdnn7"><strike id="zdnn7"></strike></cite>
<var id="zdnn7"></var><cite id="zdnn7"></cite><cite id="zdnn7"><strike id="zdnn7"></strike></cite><cite id="zdnn7"><strike id="zdnn7"><menuitem id="zdnn7"></menuitem></strike></cite>
<var id="zdnn7"></var>
<menuitem id="zdnn7"></menuitem><var id="zdnn7"><strike id="zdnn7"></strike></var>

Thema:

Tibetische Bergsteiger erklimmen h?chsten Berg Nordamerikas

Datum: 01.08.2018, 11:15 Quelle: China Tibet Online

Der Verantwortliche der tibetischen Bergsteiger-Servicefirma Heiliger Berg Tsering Sangzhu stellte vor, dass die Denali-Erklimmung im Rahmen internationaler Bergbesteigungen in diesem Jahr bereits am Morgen des 5.7. nach Peking-Zeit vollzogen wurde. Am 8.7. nach Peking-Zeit wurde Talkeetna sicher erreicht.

Tsering Sangzhu stellt vor, dass von den 7 Teilnehmern 3 h?here Bergführer der Firma und die anderen vier Kunden sind. Letztes Jahr hat die Firma die "Heiliger Berg Cerro Aconcagua 360°-Erklimmung 2017" durchgeführt, dessen 5 Bergsteiger allesamt h?here Bergführer der Firma sind, die mit einem lokalen Bergführer am 11.1.2018 nach Peking-Zeit erfolgreich den h?chsten Berg Südamerikas erklommen. Inzwischen sind sie alle wieder sicher nach China zurückgekehrt.

(Redakteur:Soong)

MeistgelesenMehr>>

Geschichte TibetsMehr>>

青春毕业季-德_副本640.jpg 640.jpg 640.jpg 640.jpg
12345
华为棋牌平台 久赢棋牌app| 棋牌游戏干瞪眼| 网上现金捕鱼| 325棋牌| 澳门赌场app下载